Imagini ale paginilor
PDF
ePub

Fünfter Aufzug.

Erste Scene. Dunsinan. Ein Vorzimmer im Schloß.

Ein Arzt und eine Kammerfrau treten auf.

Arzt.

Ich wache nun schon zwei Nächte mit Euch, konnte aber noch keine Bestätigung dessen finden, was Ihr berichtet habt. Wann war es, daß sie das leztemal nachtwandelte?

Kammerfrau.

Seit Seine Majestät mit uns in's Feld gezogen, hab' ich sie gesehen, wie sie vom Bette aufstand, ihr Nachtkleid umwarf, ihr Cabinet öffnete, Papier herausnahm, zurechtlegte, beschrieb, las, siegelte und dann wieder zu Bette ging aber alles das im tiefsten Schlaf'.

Arzt.

[ocr errors]

Eine große Zerrüttung in der Natur: zu gleicher Zeit die Wohlthat des Schlafes genießen und die Leistungen des Wachens ausführen. Was habt Ihr sie in diesem Schlaf-Wachen abgesehen von ihrem Wandeln und anderen thätlichen Verrichtungen - etwa einmal sprechen hören?

Kammerfrau.

Dinge, Herr, die ich ihr nicht nachsprechen werde.

Arzt.

Mir gegenüber dürft Ihr es, ja Ihr solltet es sogar.

Gentlewoman.

Neither to you nor any one; having no witness to confirm my speech.

(Enter Lady Macbeth, with a taper.)

Lo you, here she comes! This is her very guise; and, upon my life, fast asleep. Observe her; stand close.

Doctor.

How came she by that light?

Gentlewoman.

Why, it stood by her: she has light by her continually; 'tis her command.

Doctor.

You see, her eyes are open.

Gentlewoman.

Ay, but their sense is shut.

Doctor.

What is it she does now? Look, how she rubs her hands.

Gentlewoman.

It is an accustomed action with her, to seem thus washing her hands: I have known her continue in this a quarter of an hour.

Yet here's a spot.

Lady Macbeth.

Doctor.

Hark! she speaks: I will set down what comes from her, to satisfy my remembrance te more strongly. Lady Macbeth.

[ocr errors]

Out, damned spot! out, I say! One, two; why, then 'tis time to do't. Hell is murky! Fie, my lord, fie! a soldier and afeard? What need we fear who knows it, when none can call our power to account? Yet who would have thought the old man to have had so much blood in him?

Do you mark that?

Doctor.

Kammerfrau.

Weder Euch, noch sonst Jemand, da ich keinen Zeugen habe, meine Worte zu bestätigen.

(Lady Macbeth tritt auf mit einem Licht.)

Seht da, hier kommt sie! Das ist ganz ihre Art, und, bei meinem Leben, in festem Schlaf. Beobachtet sie; steht näher!

Arzt.

Wie kam sie zu dem Licht?

Kammerfrau.

Nun, das stand neben ihr. Sie hat immer Licht neben sich; es ist ihr Befehl.

Arzt.

Ihr seht, ihre Augen sind offen.

Kammerfrau.

Ja, aber die Empfindung ist geschlossen.

Arzt.

Was thut sie jest? Seht, wie sie die Hände reibt!

Kammerfrau.

Das ist eine gewöhnliche Bewegung bei ihr, daß sie thut, als ob sie sich die Hände wasche. Ich hab' sie darin schon eine Viertelstunde verharren sehen.

Lady Macbeth.

Und doch ist hier noch ein Fleck!

Arzt.

Horcht! Sie spricht. Ich will niederschreiben, was ihr_ent= schlüpft, um es desto sicherer zu behalten.

Lady Macbeth.

Weg, verdammter Fleck! weg, sag' ich! - Eins, zwei also Zeit ist's, es zu thun. Die Hölle ist finster! Pfui, Mylord, pfui! ein Soldat und furchtsam? Was brauchen wir zu fürchten, wer es weiß, wenn Niemand uns're Macht zur Rechenschaft ziehen kann? Wer hätte aber gedacht, daß der alte Mann so viel Blut in sich habe ?

Arzt.

Hört Ihr das?

Lady Macbeth.

The thane of Fife had a wife; where is she now? What, will these hands ne'er be clean?

No more

o' that, my lord, no more o' that: you mar all with this starting.

not.

Doctor.

Go to, go to; you have known what you should

Gentlewoman.

She has spoke what she should not, I am sure of that: heaven knows what she has known.

Lady Macbeth.

Here's the smell of the blood still: all the perfumes of Arabia will not sweeten this little hand.

Doctor.

Oh, oh, oh!

What a sigh is there! The heart is sorely charged.

Gentlewoman.

I would not have such a heart in my bosom for the dignity of the whole body.

[merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]

This disease is beyond my practice: yet I have known those which bave walked in their sleep who have died holily in their beds.

Lady Macbeth.

Wash your hands, put on your nightgown; look not se pale: I tell you yet again, Banquo's buried; he cannot come out on's grave.

Even so?

Doctor.

Lady Macbeth.

Der Than von Fife hatte eine Frau; wo ist sie nun?
Was, wollen diese Hände nie mehr rein werden? -
Nichts mehr davon, Mylord; nichts mehr davon!
Ihr verderbt alles mit diesem Aufschrecken!

Arzt (zur Kammerfrau.)

Geht zu, geht zu! Ihr habt kennen gelernt, was Ihr nicht solltet!

Kammer frau.

Sie hat gesprochen, was sie nicht sollte, das ist gewiß. Der Himmel weiß, was sie kennen gelernt.

Lady Macbeth.

Hier ist immer noch der Blutgeruch! Alle Spezereien Arabiens können diese kleine Hand nicht wohlriechend machen. Oh, oh, oh!

Arzt.

Welch ein Seufzen! Das Herz ist schwerbeladen.

Kammerfrau.

Ich möcht' kein solches Herz im Busen haben, nicht um die Hoheit des ganzen Leibes!

Wohl, wohl, wohl!

Arzt.

Kammerfrau.

Wollte Gott, es wäre so, Herr!

Arzt.

Diese Krankheit geht über meine Erfahrung. Gleichwohl habe ich solche gekannt, die im Schlafe wandelten und fromm in ihrem Bett' gestorben sind.

Lady Macbeth.

Wascht Eure Hände; werft Eu'r Nachtkleid um; schaut nicht so bleich! Ich sag' Euch noch einmal: Banquo ist be= graben; er fann nicht mehr aus seinem Grabe heraus.

Arzt.

Sogar so!?

« ÎnapoiContinuă »